Überhitzung

Vorsicht, Überhitzung! Bereits ab 15 Grad Celsius & Sonne droht diese Gefahr!

© www.laufhundesport.de

Sobald die Temperaturen auf +15 Grad Celsius klettern, ist absolute Vorsicht geboten, denn die Hunde laufen (für uns!) ohne Ende… Niemals in der prallen Sonne trainieren und sobald es warm wird, nur noch frühmorgens oder nachdem die Sonne untergegangen ist!

© www.laufhundesport.de

… besonders während der warmen Jahreszeit regelmäßige Pausen einlegen…

© www.laufhundesport.de

… runter vom Bike! TIMEOUT! … Zuglast NEHMEN! Locker & langsam GEHEN!

© www.laufhundesport.de

Schnüffel-PAUSE einlegen! … Wenn der Hund liegen will – liegen lassen!

© www.laufhundesport.de

Wenn der Hund Durst hat, SAUFEN LASSEN! Ideal ist ein Radfläschchen…

© www.laufhundesport.de

© www.laufhundesport.de

Hunde begreifen sehr schnell WO das Wasser herkommt – aus dem Bidon!

© www.laufhundesport.de

Erst, wenn der Hund VON SELBST wieder laufen möchte, fortfahren. Je nach Witterung lieber das Training verkürzen und an heißen Tagen selbstverständlich KEIN Laufhunde-Training!

Advertisements