Champ.Suisse: MONT-de-COEUVE

© Laufhundesport.de

Der achte und letzte zweitägige Event des Championnat Suisse fand am Wochenende 29./30. September im Jura statt. Wie bei allen Events dieser Welschschweizer Serie, kann innerhalb von drei Stunden an beiden Tagen individuell gestartet werden!

Samstags jeweils von 15:00 bis 18:00
Sonntags von 08:00 bis 12:00 Uhr.

NO STRESS – keep cool – take it easy!

Durch diese geniale Regelung kommt keiner der Teilnehmer in Streß – weder die Hunde noch die Sportler. Nachfolgend ein paar visuelle Eindrücke vom “Drumherum” des ganzen Renngeschehens, das man gemütlich nimmt:

© Laufhundesport.de

© Laufhundesport.de

© Laufhundesport.de

Jeder campiert mit Sack & Pack wie es ihm beliebt – die Hunde immer dabei…

© Laufhundesport.de

“Trocken-Übung”: Kurzer Geräte-Check ohne Hunde…

© Laufhundesport.de

Equipment des Organisators

© Laufhundesport.de

Blockhaus mit toller Tombola!

© Laufhundesport.de

Im Blockhaus werden alle Hunde vom Tierarzt (von hinten, rechts) konsultiert

© Laufhundesport.de

Die Hounds wollen lieber rennen, als zum Tierarzt zu gehen!

© Laufhundesport.de

Wunderschöne Siberians!

© Laufhundesport.de

Vor dem Start.

Advertisements