Vor dem Start

Vor dem Start

Vor dem Start…

Gutes Equipment für Sportler & Hund ist das A und O.

Obwohl ich einige BikeJöringerfahrung habe, war es für mich wichtig, vor der ersten Probefahrt mit Hund, den Scooter erst mal ohne den “DOBe-Motor” auszuprobieren.

Es ist ein ganz anderes Fahrgefühl im Vergleich zum Mountainbike; völlig andere Muskelgruppen werden angesprochen, man fühlt sich irgendwie wackeliger, obwohl der Schwerpunkt viel tiefer liegt.

Die Technik des Scooterns hat es in sich … Wichtig für mich war auch das Einüben der Rollerbewegungen mit den Beinen; das Abstoßen und die Beinstellung. Ebenso habe ich intensivst zuvor den Fußwechsel geübt, damit ich mich einigermaßen sicher fühlte.

Advertisements